Königsschießen 2019

Sandra Sebald und Christian Seese neue Könige in Kersbach

Die Bavaria-Schützen haben ihr neuen Schützenkönige gekürt. Am Königschießen 2019 hatten sich 63 Schützinnen und Schützen beteiligt.

Vorsitzender Thomas Nögel verkündete die Ergebnisse:
Neue Schützenkönigin ist Sandra Sebald, Schützenkönig Christian Seese, Wie im Vorjahr wurde Barbara Peppler Jugendkönigin, Luftpistolenkönig wurde Alexander Hummel und Böllerkönig Klaus Hoffmann. Das Königshaus vervollständigt Tina Greif (1. Ritter) und Gerhard Greif (2. Ritter). Carsten Schneider wurde „Becherschütze“.

Bei der Meister-Wertung gewann im Luftgewehr Jugendbereich Barbara Peppler, bei den Erwachsenen Stefanie Ramisch. Im Bereich Luftpistole gewann Alexander Hummel und im Bereich Luftgewehr aufgelegt Josef Hermenau.

Die Glücks-Wertung bei den Luftgewehr Schützen ging an Stefanie Ramisch. Bei den Luftpistolen Schützen erzielte Bernhard Wagner den besten Schuss, bei den Luftgewehr aufgelegt Schützen Michaela Ramisch.

01_Königshaus_Pressefoto
[Startseite] [Termine 2019] [Königsschießen 2019] [Aktuelles] [Der Verein] [Aktive Schützen] [Schützenjugend] [Böllergruppe] [Links] [Bilderarchiv] [Gästebuch] [Impressum] [Datenschutzerklärung]